Sokrates

Sokrates
Von Barbara Sträuli-Eisenbeiss
Es ist nicht einfach, den Inhalt abstrakter Begriffe zu erfassen. Dies zeigt sich im besonderen bei der Bestimmung von Werten. Was ist oder heisst eigentlich »gut« und »gerecht«, was dagegen »verwerflich« und »ungerecht«? Wohl besitzt jeder Mensch eine Vorstellung von der Bedeutung solcher Begriffe. Nimmt man diese Vorstellungen jedoch etwas genauer unter die Lupe, so zeigt sich, dass sie oft kein Wissen darstellen, sondern Meinungen – wechselhafte, subjektive Meinungen. Dieser Sachverhalt wird im Platon-Dialog »Der Staat« anschaulich offengelegt. Sokrates diskutiert hier mit einigen seiner Bekannten über das Wesen der Gerechtigkeit. Seine Analyse der verschiedenen Äusserungen seiner Gesprächspartner macht bewusst, wie bruchstückhaft oder, wie im Fall des Sophisten Thrasymachos, wie verkehrt die einzelnen Anschauungen bei Lichte betrachtet sind. Eine solche kritische Auseinandersetzung mit dem Begriff der Gerechtigkeit ist heute noch aktuell; denn auch in unserer Zeit werden Gerechtigkeitsvorstellungen vertreten, die einseitig und fragwürdig sind und die zum Anlass von Unrecht und grossem Leid werden.

Weitere Beiträge dieses Autors

  • Stachel der Missgunst

    Wenn wir einen andern Menschen um etwas beneiden, ist dies keine angenehme Erfahrung. Es ist ein quälendes Begehren, das Unzufriede...

    Sep 01, 2007

  • Das Kirchen­ver­ständ­­nis der frühen Christenheit

    Im Artikel über die Reformation wurde aufgezeigt, wie ihre Forderung nach Rückkehr zu den Quellen in der damaligen Christenheit ei...

    Jul 01, 2007

  • Reformation

    Im 16. Jahrhundert kam es in Europa zu Ereignissen, die das Leben der Menschen in vielen Bereichen nachhaltig veränderten. Die Refo...

    Mai 01, 2007

  • Religions­psychologie

    Um zu einem tragfähigen Glauben zu gelangen, bedarf es neben dem äusseren Verstand auch einer seelischen Sensibilität und Empfän...

    Mär 01, 2007

  • Wirtschafts­ethik

    Wie Umfragen in der Bevölkerung zeigen, werden mit dem Begriff Wirtschaft eher negative Dinge assoziiert. Wirtschaft gilt als eher ...

    Jan 01, 2007