Portraitmalerei

Portraitmalerei
Von Marianne Kreikenbaum
Kinderbilder, von Künstlern über Jahrhunderte geschaffen, faszinieren den Betrachter noch heute. Wenngleich es sich in früheren Zeiten bei den Porträtierten meist um Kinder aus Adel und wohlhabendem Bürgertum handelte, aber auch um Kinder von Malern, offenbaren die Bilder etwas über den jeweiligen Zeitgeist, die Kultur des Landes, den gesellschaftlichen Stand und die persönliche Lebenswelt.
Man erlebt Entwicklung und Fortschritt vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. Nicht zuletzt fügen sich dank schriftlichen Zeugnissen viele Details zu einem aussagekräftigen Bild, das uns einen Einblick vermittelt in das Denken und Fühlen von Kindern und in ihr Verhältnis zur Welt der Erwachsenen im Wandel der Zeit. Solches Wissen verhilft auch, Vergangenes besser zu verstehen und aufzuarbeiten.

Weitere Beiträge dieses Autors

  • Kunsttherapie

    In den letzten Jahrzehnten hat sich in der therapeutischen Praxis gezeigt, dass sich die hohe Kunst und entsprechendes Kunstschaffen...

    Mär 01, 2020

  • Astrid Lindgren

    Die Geschichten von Astrid Lindgren vermögen Kinder und Erwachsene gleichermassen zu begeistern. In ihrem vielfältigen Werk wird d...

    Jul 01, 2007

  • Huldrych Zwingli

    Jeder Fortschritt muss, wie es aus der Menschheitsgeschichte ersichtlich ist, errungen werden. Oft sind es einzelne Vorkämpfer, he...

    Mai 01, 2007

  • Carl und Karin Larsson

    Das umfangreiche Lebenswerk des schwedischen Malers Carl Olof Larsson (1853–1919) entstand in Zusammenarbeit mit seiner Gattin Kar...

    Mär 01, 2007

  • Portraitmalerei

    Kinderbilder, von Künstlern über Jahrhunderte geschaffen, faszinieren den Betrachter noch heute. Wenngleich es sich in früheren Z...

    Jul 01, 2006